projo UserGroup Protokoll vom 07.01.2021

wer heute nicht an unserer UserGroup teilgenommen hat, wünschen wir noch einmal ein frohes neues Jahr! Auf dass wir dieses Jahr nachholen können worauf wir letztes Jahr verzichten mussten.

projo hat zwei neue Mitarbeiter!
Am Anfang unserer UserGroup haben wir sie vorgestellt. Da die eine Person vielleicht für den einen oder anderen eine Überraschung ist, nenne ich sie nicht hier, sondern verweise auf unseren viel authentischeren Mitschnitt der UserGroup (bitte nur zum internen Gebrauch): Die Vorstellung ist gleich am Anfang des Mitschnitts (per Email verschickt).

Besondere Leistungen
Die HOAI listet die expliziten Grundleistungen auf sowie beispielhaft Besondere Leistungen, z.B. hier: https://www.hoai.de/hoai/volltext/hoai-2013/#Anlage10 Neben diesen Besonderen Leistungen zu bestimmten Phasen spricht man manchmal noch von Sonderleistungen oder Zusatzleistungen. Es wird ein Dropdown im Angebot und im Projekt gewünscht, wo man man diese Besondere Leistungen (inkl. Sonderleistungen) auswählen. Zwar soll projo einen initiale Listen von potentiellen Besonderen Leistungen anbieten, aber jedes Büro soll diese Listen selber pflegen können.

Projektleiter-Dashboard
sollte weiterhin umfassen: – unbezahlte, fällige Rechnungen – abgelaufene Angebote

Beantragte Abwesenheiten
sollte der Mitarbeiter immer löschen können

Arbeitszeiten Kommen & Gehen
Es sollte büroweit möglich sein, folgende Einstellungen für alle Mitarbeiter zu definieren: – nutze Kommen & Gehen – nutze Kommen & Gehen verpflichtend: d.h. erst nach Ausfüllen dieser Zeiten können Buchungen auf die Projekte vorgenommen werden.

Projekt-Verantwortliche editieren
Sollte jeder können, der die Vertrags-Struktur ändern kann (aktuell kann nur der Admin die Projekt-Verantwortlichen pflegen)

Leistungsstand-Ermittlung für LP8 (und 6 und 7)
Abhängig von den Daten der Teilleistungen ist erstmal zu komplex für eine Umsetzung in projo. Könnte aber langfristig umgesetzt werden

Übersetzung des Persönlichen Bereichs
Google Translate ist nicht genug, sondern es wäre gut, wenn der Persönliche Bereich ins Englische (und vielleicht Spanische) übersetzt werden könnte

Die Nächste UserGroup
findet am Donnerstag, den 04. Februar 2021 von 9-11 statt.